Serge Schiltz

Serge Schiltz

Der Lebenslauf von Serge Schiltz ist geprägt von seinem echten Interesse für die Fachlichkeit der Nutzer von IT-Systemen. Als damaliger „Techie-Nerd“ studierte er Mathematik, Physik und Informatik; seine Dissertation zu Transaktionskonzepten in objektorienten Systemen fiel aber bereits einzelnen Professoren (teils negativ) auf, weil sie der praktischen Anwendung ausserordentlich grosse Aufmerksamkeit schenkte. So verblieb Serge denn auch lediglich 18 Monate im IT-Bereich seines ersten Arbeitgebers, sondern schloss berufsbegleitend ein MBA und einen MSc in Project Management ab, um sich fortan zwischen Fachbereich und IT zu positionieren.

Nach einer zunehmenden Spezialisierung im Prozessmanagement, gründete Serge Anfang 2015 das Beratungsunternehmen „processCentric GmbH“, welches mit inzwischen 6 Mitarbeitern anspruchsvolle Fach- und IT-Projekte umsetzt sowie Schulungen anbietet, immer mit einem Bezug zu Geschäftsprozessen und -Regeln. Er ist auch stark engagiert in der „Object Management Group“ (OMG) und prägt in Arbeitsgruppen die Weiterentwicklung von DMN und den BPM-Zertifizierungen mit.

Send this to a friend